Manchmal macht es einfach Sinn, sich Hilfe von einem Experten zu holen, besonders wenn es um Ernährung geht. Eine gute Ernährungsberatung in einer Stadt wie Hamburg zu finden, ist jedoch keine einfache Sache. Der typische „Iss dies nicht, iss das nicht“-Ansatz ist nicht für jeden von uns geeignet.

Eigentlich wissen wir fast alle, was wir essen sollten und was nicht. Es ist jedoch nicht mit einem einfachen Ernährungsplan getan. Es geht darum, die richtigen Lösungen und die notwendige Unterstützung zu bekommen, damit wir mit Baby-Steps Veränderungen vornehmen können, die langfristig zum Erfolg führen – dann kann man sich ab und zu auch etwas zu Naschen oder ein gutes Glas Wein gönnen!

Der Head of Nutrition (und Captain of Happiness!) bei Fit4TheGame, Gavin Nugent, verrät seine Topp-Tipps für alle, die nach einer guten Ernährungsberatung in Hamburg suchen.

Kommunikation ist der Schlüssel

Wenn du Rat brauchst, was du für Lebensmittel kaufen solltest oder wann du bestimmte Dinge essen solltest und wann nicht, ist eine Ernährungsberatung oft der nächste logische Schritt.

„Eine gute Kommunikation…

…ist der Eckpfeiler jeder Beziehung zu einem Coach, besonders wenn man über so emotionsgesteuerte Bereiche wie Essen und Trinken spricht“, so Nugent. „Such dir jemanden, der zuhört, ohne zu verurteilen, und der gleichzeitig einfach und umsetzbare Lösungen bieten kann.

Ein guter Coach nimmt sich Zeit, die aktuellen Probleme zu verstehen und erkennt deine Vision für deine Gesundheit und deine Fitnessziele. Gleichzeitig erwartet er jedoch auch ein Maß an Eigenverantwortung von dir.“

Mittendrin statt nur dabei.

Wenn dir deine Gesundheit und deine Fitnessziele wirklich wichtig sind, ist es vor allem wichtig, einen Coach für Ernährungsberatung in Hamburg zu finden, der aktiv auf deinem Weg involviert ist. Nugent ist überzeugt: „Ein Coach muss nicht genauso sein wie du, aber er sollte in der Lage sein, seine eigene Erfahrung in seine Beratung einfließen zu lassen, um deine Bedürfnisse besser nachvollziehen zu können. Er ist praktisch dein ‚Partner in Crime’, der alle Höhen und Tiefen (ja, es wird Tiefen geben!) mit dir durchlebt.“

Nugent empfiehlt außerdem „mit jemandem zu arbeiten, der sich nicht nur mit Kalorien und Makros befasst, sondern mit jemandem, der sich auch mal für dich in die Küche stellt und etwas kocht, wenn es nötig sein sollte, damit du am Ball bleibst.“

Konzentriere dich auf deine Gesundheit, nicht auf eine Diät.

Du möchtest wahrscheinlich abnehmen..

…und wir können das total verstehen. Die meisten Leute suchen nach einer Ernährungsberatung, weil sie ein bestimmtes Gewicht erreichen möchten.

Die Zusammenarbeit mit einem Coach für Ernährungsberatung in Hamburg ist jedoch so viel mehr als das. „Such dir einen Coach, der weiß, wie stark man seine Gesundheit durch Ernährung verbessern kann, wie die Ernährung die Entgiftung der Organe beeinflusst und wie wichtig die Verbindung von Körper und Seele ist“, hebt Nugent hervor.

Wie sieht es mit der Ausbildung aus?

Unzählige Zertifikate können einen leicht blenden, wenn man auf der Suche nach einem Experten ist. Zertifikate sind gut und schön, aber kann sich diese Person auch in dich hineinversetzen? Nugent empfiehlt, nach aktuellen Referenzen und Empfehlungsschreiben sowie branchenanerkannten Qualifikationsnachweisen zu fragen. In den Diskussionen mit dem Coach wird es auch um persönliche Dinge gehen, deshalb ist es wichtig, dass der Coach zwar empathisch ist, aber auch kein kompletter „Softie“.

„Der Erfolg der Fit4TheGamer (die Mitglieder seines Gyms in Bahrenfeld) ist unser Ziel. Wir bieten ihnen Strategien und realistische Lösungen, die sich an ihr Leben anpassen. Wir bringen ihnen bei, wie sie sich ernähren sollten, um ihre  Ziele zu erreichen. Gewicht verlieren und in eine tolle Form kommen geht auch, ohne eine Diät zu machen.

Es geht mehr darum, den Leuten Optionen und Möglichkeiten zu bieten und sicherzugehen, dass sie die richtigen Portionen in Einklang mit ihrem Ziel zu sich nehmen“, hebt Nugent nochmals hervor. Lade dir den KOSTENLOSEN Fit4TheGame Guide für Portion Control hier herunter.